Firmenname Firmenname Firmenname Firmenname

WDV-INFORMATIK AG

Die Branchenlösung Evo ist eine auf Klein- und Mittelbetriebe zugeschnittene Software, welche die Prozesse im Betrieb vom Verkauf, über die Arbeitsvorbereitung bis zur Abrechnung abdeckt.

Die Integration der Partner-Produkte wie PointLineCAD und SageStart, für die Finanz- und Lohnbuchhaltung, ist ein wichtiger Bestandteil: alles aus einer Hand.

Die WDV-INFORMATIK AG legt Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit ihren Kunden. Der Telefonsupport und die Kundenanlässe ermöglichen einen stetigen Austausch und persönlichen Kontakt.

Der Inhalt zählt!

Mit System zum Erfolg

Die WDV-INFORMATIK AG ist Teil der BORM Gruppe. Die BORM Gruppe ist in der Schweiz der führende Anbieter von Branchensoftware für holzverarbeitende Betriebe. Industrie- und Handwerksunternehmen profitieren von beinahe 40 Jahren Erfahrung und dem grossen Know-How von über 80 Mitarbeitenden mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Holland sowie durch Partnerunternehmen in Österreich

Neuigkeiten

«Business 4.0 mit Borm» an der HF Bürgenstock

Die HF Bürgenstock hat anlässlich der C-LAB Inputveranstaltung «Business 4.0 mit Borm» als Partner Herrn Markus Feusi (CEO, Mitinhaber BORM INFORMATIK AG) eingeladen. Die Veranstaltung stand allen offen. Es war ein sehr spannender und anregender Tag für alle Teilnehmer.

Workshop Variable Stücklisten

Gestern beim konstruktiven Workshop «Variable Stücklisten» konnten die Teilnehmer zwischen dem Aufbau einer variablen Rahmentüre oder einem Korpus wählen. In unseren Räumlichkeiten haben Kunden diverser Unternehmungen, per Fernwartung direkt auf ihrer Umgebung, ein variabler Artikel erfasst. Somit sind die Daten bereits «zuhause» auf dem System abgespeichert. Die detaillierte Anleitung sowie die direkte Umsetzung mit den kundenspezifischen Projektierungenwurden sehr geschätzt. Wir wünschen unseren Kunden viel Freude am Gelernten und an der Weiterverarbeitung der Daten.

BormSymposium 2018

Herausforderung, Positionierung, Wettbewerbsfähigkeit, Chance, Innovation und Effizienz.Wichtige Stichworte, welche uns am BormSymposium beschäftigt haben und uns im Alltag immer wieder begegnen. Rund 300 Besucher und Teilnehmer durften wir am diesjährigen BormSymposium begrüssen. Herzlichen Dank für Ihren Besuch und die interessanten Gespräche.

Swissbau 2018

Nach 5 intensiven Messetagen ist die Swissbau 2018 bereits Geschichte.  Die grösste Baumesse der Schweiz, mit vielen Innovationen war ein Erfolg.

OPO Schreiner 2018

Danke für diezahlreichen Besuche an der Schreiner 2018 in Kloten.

Einheitliche Formate zum Austausch von Finanznachrichten ISO 20022

Ein neuer, internationaler Standard für den elektronischen Datenaustausch in der Finanzbranche. Die Einführung des neuen Standards erfolgt etappenweise und hat bereits begonnen. Die heutige Vielzahl an Formaten und verschiedenen Zahlungsbelege werden auf einen Standard und einen Einheitsbeleg (QR-Rechnung) reduziert.Wieso Sie jetzt Ihr Sage50 / SageStart aktualisieren müssen:• Mit Ihrer jetzigen Version können Sie ab dem 01. Januar 2018 Ihre Zahlungen wie Löhne oder Lieferantenrechnungen nicht mehr über die PostFinance abwickeln. Sie werden technisch gesehen zahlungsunfähig.• Nur mit der Version 2017 können Sie die neuen ISO-20022-Formate für Überweisungen und Kontoauszüge nutzen - sobald Ihre Bank ebenfalls umgestellt hat. • Die QR-Rechnung wird die verschiedenen Einzahlungsscheine ablösen. Sie können die Vorteile aber nur dann nutzen, wenn Sie auf die neuen Formate umgestellt haben. Weitere Informationen finden Sie hier. Was müssen Sie tun? Diese Fragen erläutern wir bei einem persönlichen Gespräch. Unser Supportteam +41 41 817 79 77 steht Ihnen für Informationen sehr gerne zur Verfügung.Übergangsfristen:• Ablauf EZAG spätestens Januar 2018 (Post) -> neu pain-Format • Ablauf ESR spätestens Januar 2018 (Post) -> neu camt-Format • Ablauf DTA Sommer 2018 (Bank) -> neu pain-Format• Ablauf ESR Sommer 2018 (Bank) -> neu camt-Format • Einführung QR-Rechnung ab 01.01.2019 (es dürfen aber weiterhin EZ gedruckt werden)

Support

1. Klicken Sie auf das Logo
2. Führen Sie die .exe Datei aus
3. Geben Sie die ID-Nummer an


Remote Support mit TeamViewer

Alternativ:



WDV-INFORMATIK AG | Schlagstrasse 135 | Postfach 58 | 6431 Schwyz | +41 41 500 07 11 | +41 41 817 79 70 (Fax) | Kontakt | Impressum